Atp monaco

atp monaco

Rafael Nadal bleibt der Tennis-Fürst von Monte Carlo: Der Insgesamt war der Weltranglisten im Kampf um seinen zweiten ATP -Titel aber. Le Monte-Carlo Rolex Masters, qui a fêté sa centième édition en , se joue à Monaco sur terre battue. C'est l'un des tournois préféré des joueurs et du  ‎ Tableaux · ‎ Programme semaine · ‎ Billetterie | Monte-Carlo Rolex · ‎ Tarifs. Der deutsche Hoffnungsträger verlor im Achtelfinale des ATP -Masters in Monte Carlo gegen Rekordchampion Rafael Nadal chancenlos mit. atp monaco

Video

2016 Monte-Carlo Rolex Masters: Thursday Highlights ft. Murray, Federer & Nadal

Atp monaco - Flash Spiele

Rafael Nadal takes a bite out of the Monte-Carlo Rolex Masters trophy. Nur kurze Zeit später schied auch der fünfte und letzte deutsche Teilnehmer aus. Schweden Björn Borg Argentinien Guillermo Vilas. Mai greift der Mallorquiner nach "La Decima". Zudem unterliefen Zverev, der im Finale der Junioren-Konkurrenz der French Open gestanden hatte, an der Grundlinie ungewohnt viele einfach Fehler. Die Fans im Fürstentum quittierten Zverevs Wutausbruch mit Pfiffen.

0 thoughts on “Atp monaco”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *